Aufs Äusserste — Ein Psychothriller im Theater
Angeheitert und völlig ahnungslos folgt Josh dem zurückhaltenden Martin in seine Wohnung und denkt dabei nur an das Eine – einen unkomplizierten One-Night-Stand. Doch es kommt anders, denn langsam entfaltet sich ein zermürbender Alptraum und die Nacht wird zu einem Horror-Trip. Am nächsten Morgen ist Josh nicht mehr derselbe. Zur Story
Christian Marx, als Josh
Nachts hängt Josh in ein- schlägigen Bars herum und schleppt einen Typen nach dem anderen ab. Er ist Mitte 20 und ein unbekümmerter, tendenziell arroganter Szenetyp – bei dem man nicht weiß, ob man ihn has- sen oder doch sympathisch finden soll. weitere Infos
Felix Sauer, als Martin
Martin ist Ende 30, ein höflicher, reifer und fast geheimnisvoller Mann. Er hat seine Ehefrau verloren und ist Vater einer Tochter, die bei seinen Eltern lebt. Seine geheimnisvolle Art lässt ihn im Dunkeln und somit schwer einschätzbar!
weitere Infos